Klicke auf den Link zum Shop.
Klicke auf den Link zum Shop.
Klicke auf den Link zum Shop.
 
 

Moparshop
Produktnews: Aluminium Cylinder Heads
Von: notsofast59, am 22-09-2014 12:35

10668969_738175006238761_8644482498754039677_oHighlight: Hier bieten wir euch eine günstige Alternative (das Paar nur 1142,2€) zu der Überholung von originalen Zylinderköpfen:

Ein Paar Zylinderköpfe, komplett zusammengebaut mit Ventilen, Federn, Ventilschaftdichtungen und Ventilkeilen. Passend für Big Block Mopar 361, 383, 400, 413, 426wedge & 440.

Die Köpfe bieten sich für originale bis mild getunte Strassenmotoren an.

- alle originalen Anbauteile passen
- mit gehärteten Ventilsitzen, es kann also bleifreies Benzin ohne extra Zusatz gefahren werden
- die Köpfe werden fertig zusammengebaut mit Ventilen, Federn, Federtellern und Ventilkeilen geliefert
- Federdruck ausreichend für hydraulische Nockenwellen bis 0,520" Ventilhub
- die Zündkerzen sind leicht gewinkelt. Dies ergibt eine bessere Verbrennung, kann aber bei einigen Fächerkrümmern Passungsprobleme ergeben. (TTI Fächerkrümmer passen!)
- als Kopfschrauben sollten die Art. Nr.: ARP-145-3606 verwendet werden
- als Zündkerzen empfehlen wir die Art. Nr.: E-71 oder E-298
- die Ventile sind größer als bei den originalen Köpfen, auch der Bereich über dem Ventilsitz ist deutlich größer als original

Mit diesen Modifikationen und ein paar anderen Optimierungen kann man je nach Projekt rund 50PS mehr Leistung erwarten. Bei größeren Leistungswünschen empfehlen wir INDY Zylinderköpfe.

Einlassventile: 2,14" Edelstahl
Auslassventile: 1,81" Edelstahl
Einlasskanäle: originale Position
Auslasskanäle: originale Position
Kipphebelmontage: originale Position
Ventilschaftführungen: Bronze

http://store.moparshop.de/Year-1978/Cylinder-Head-BBM-Aluminium-Street-Perfromance.html?listtype=search&searchparam=MPSP-10#

Hier noch ein Paar Detailbilder:

20140918_094112Nikon20140924_145706Nikon20140924_145802Nikon20140924_145858Nikon

 
Cars for Sale: 1966 Barracuda
Von: notsofast59, am 22-09-2014 12:27

Barracuda for saleDSC_0257

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir haben diesen wunderschönen 1966 Plymouth Barracuda zu verkaufen! Alle Infos und weitere Bilder findet Ihr hier! KLICK! 

DSC_0255DSC_0259

 
Produktnews: Trommelbrems Ueberholkits
Von: notsofast59, am 08-09-2014 09:56

10600379_731321893590739_1020151386393572295_n
Hallo liebe Mopar-Fans!

Wir haben neue Sets zusammen gestellt, die euch das Leben leichter machen sollen. Wir bieten nun komplette Trommelbrems-Überholkits an, die euch das lästige heraussuchen aller Einzelteile ersparen.

Ein, wenn nicht der Kaufgrund für das Komplettset ist wohl das
wir in der Werkstatt festgestellt haben das es meistens schief geht wenn man nur ein paar Teile/einzelne Teile des Setups tauscht. Wenn man hingegen alle Teile tauscht, hat man nur geringe Mehrkosten, aber der Arbeitsaufwand bleibt fast der gleiche.

Beim tauschen aller Teile stellt man sicher das alle Teile aufeinander
abgestimmt sind und perfekt zusammenarbeiten. Nicht selten erleben wir das falsche Teile eingebaut worden sind oder nur einzelne Teile getauscht wurden und man nach kurzer Zeit wieder ran musste wenn die nächste Feder gebrochen ist. (als Beispiel) Tauscht man also alles spart man sich zusätzliche Arbeitszeit und hat mit großer Wahrscheinlichkeit nach dem Einbau ein fehlerfrei funktionierendes System.
 

(Klickt die Überschrift für alle Infos und Teilenummern;)

 
Season Closer 2014
Von: notsofast59, am 04-09-2014 09:29

Closer Flyer 2014 FrontCloser Flyer 2014

Wir laden zum alljährlichen traditionellen Saison Abschluss! Feinstes Blech aus vergangenen Tagen, deftiges vom Grill und kühles von der Hemi-Bar laden ein zu Oktanhaltigem Gesprächsstoff. Wir freuen uns drauf mit euch die Saison 2014 zu beschließen. Jeder ist herzlich Willkommen und eingeladen mal hinter die Kulissen vom Moparshop zu schauen. Wir sehn uns ;)

Aus: : Moparshop, Events
 
Produktnews:Lightweight Starter
Von: notsofast59, am 04-09-2014 09:17

10648190_727046000684995_6850172682032654948_oWir haben einen neuen Anlasser im Sortiment, der durch seine spezielle Bauform typische Platzprobleme löst!
Es handelt sich hierbei um ein "Made in USA" Produkt und keine billige Massenware aus China.

Der Anlasser passt für alle Mopar Motoren! also bei 273, 318, 340, 360, 361, 383, 413, 426 Wedge & Hemi , 440

Hier der Link zu diesem Prachtstück in unserem Online Shop:
http://store.moparshop.de/Year-1978/Starter-Mopar-Lightweight-Hi-Quality-Special-small-Hi-Tech.html?listtype=search&searchparam=ROBB-3005

 
Mopar Nationals 2014
Von: notsofast59, am 10-08-2014 07:00

Nats2014 0009.jpgNats2014 0013.jpg

Die Nats 2014 sind Geschichte und es war für uns wieder mal ein Fest! 291 Mopars aus aller Herren Länder sind angereist und hervorheben sollte man vlt. die 3 Herren aus Finnland die mit Ihren Mopars den Ober-Roadtrip hingelegt haben. (964 Miles one way) Nach dem (leider) fast schon obligatorischen Regenschauer kurz vor dem Rennen konnten wir aber dennoch die Strecke trockenfahren und ein Paar schöne Rennen betrachten und sogar die Sonne kam wieder raus. 

Wir werden hier in den nächsten Tagen immer wieder Bilder und Links Onlinestellen. Schaut mal wieder vorbei und besucht die Nats-Facebookseite . /KR

Nats2014 0010.jpgNats2014 0014.jpg

Aus: : Moparshop, Events
 
Mopar Nationals Flyer
Von: notsofast59, am 09-07-2014 07:08

Moparshop_Nationals2014-A5-2014-07-07-web.jpg Hier ist der offizielle Flyer für die Mopar Nationals 2014

 

Die Mopar Nationals gehen dieses Jahr bereits in ihr siebtes Jahr auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Ewald in Herten. Damals gab es dort noch nicht viele offizielle Veranstaltungen. Im September 2007 wurde dort das erste Youngtimer Festival veranstaltet was uns auf die Idee brachte dort mal anzufragen. Da wir jetzt im siebten Jahr sind war das wohl eine gute Idee.

Von Anfang an war es unser Anliegen ein Treffen von Fahrern für Fahrer zu machen. (Diese Maxime galt ja schon seit vielen Jahren beim Moparmeeting in Datteln!) Wir wollten und wollen allen ohne viel drum herum eine gute Zeit ermöglichen und jedes Jahr mit der Beschleunigungsprüfung noch ein Sahnehäubchen drauf setzten.

Jetzt sind wir im Jahr 2014 angekommen und natürlich sind andere auch auf die Idee gekommen die tolle Location in Herten zu nutzen. (Bei der Stadt Herten liegen immer mehr als 20 Anträge für Großveranstaltungen vor wovon nur 6-7 durchgeführt werden können/dürfen)

Dem zu folge steigen auch die Kosten die wir an die jeweiligen Parteien zu entrichten haben.

(Nur als kleines Beispiel: Wir müssen selbst für die kleine Schotterfläche am Fuße des großen Gebäudes etwas bezahlen)


Die Veranstaltung wird seit dem Wechsel vom ehemals Mopar Meeting zu den Mopar Nationals komplett von Oliver Zinn (in diesem Jahr übrigens Doppeljubiläum! 20 Jahre Moparshop + 20 Jahre Moparmeeting/Mopar Nationals) alleine finanziert. Das bedeutet er trägt das komplette Risiko in allen Bereichen.

Die Kosten werden gedeckt in dem die Besucher (Nicht der Teilnehmer mit Mopar) Eintritt bezahlen. Das bedeutet natürlich auch dass bei schlechtem Wetter kaum jemand kommt und die Kosten nicht gedeckt werden. Auf der anderen Seite verzichten wir bewusst auf die Mehreinnahmen die durch „Kirmesbuden“ und fliegende Händler etc. eingenommen werden könnten um den Flair des Treffens zu erhalten und den Auto-Fokus nicht zu verlieren!

Wenn mal ein kleines Polster geblieben ist konnte man so Defizite im nächsten Jahr ausgleichen oder zum Jubiläum Schlüsselanhänger oder Poster vom Flyer ins Welcome Bag packen.

Oder ein bisschen in „Luxus“ investieren. Duschcontainer für die Mädels, größere oder mehr Klocontainer z.B..


In diesem Jahr können wir leider nicht mehr darauf verzichten Erstmals auch Eintritt von den Fahrern zu nehmen. Wir haben uns dazu entschlossen 10€ pro Teilnehmer anzusetzen. Das gilt dann für 1 Fahrzeug incl. Fahrer und Beifahrer. Kinder sind natürlich nach wie vor frei egal wie viele im Auto sitzen. Dies soll auch ein bisschen vorbeugen Shuttlefahrten zu vermeiden um Kumpels etc. for free aufs Gelände zu schleusen. Jeder weitere Passagier im Mopar zahlt dann 5€. Gekennzeichnet werdet ihr durch verschieden farbige Armbänder die Ihr bitte immer tragt bzw. dabei habt. Die Beschleunigungsprüfung am Flughafen kostet so viel wie immer und die Eintrittsbändchen aus Herten sind natürlich auch in Marl gültig und umgekehrt.


Wir hoffen sehr auf euer Verständnis und verbleiben mit freundlichen Grüßen!


Wir sehen uns am 02.08.


Eure Nats Orga Crew!

 

Aus: : Moparshop, Events
 
Used parts for sale!
Von: notsofast59, am 07-05-2014 09:01

Wir haben mal wieder für euch ein Paar Gebrauchtteile zusammengesucht. Diesmal komplett zum Thema Innenraum. Lenkräder, Türverkleidung, Mittelkonsole etc. Bei Fragen wendet euch bitte an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können

(Um alle Bilder zu sehen klickt bitte die Überschrift)

 

UsedPartsSpecial 2 0004.jpgUsedPartsSpecial 2 0005.jpgUsedPartsSpecial 2 0009.jpgUsedPartsSpecial 2 0018.jpg

 
Produktneuheiten Bilstein Stossdaempfer
Von: notsofast59, am 08-04-2014 07:46

Wir freuen uns euch nun endlich qualitative Dämpfer anbieten zu können für Chrysler, Dodge und Plymouth Full Size und 73up B-Bodies!

Bilstein Stoßdämpfer sind die schnellste und kosten-effektivste Möglichkeit das Fahrverhalten und die Fahr-Qualität dramatisch zu verbessern.
Ihr überlegenes Ein-Kolben-Gasdruck-Design erlaubt dem Öl bei Überhitzung, diese an der äußeren Oberfläche des Stoßdämpfers viel effizienter abzuführen.
Darüber hinaus erlaubt der Trennkolben dem Öl bei Überhitzung sich auszudehnen und somit Verformung und Verlust der Viskosität zu vermeiden. Dies alles erhält dem Stoßdämpfer seine vollen dämpfenden Eigenschaften auch bei hohen Temperaturen.

Gefühlt verhalten sich die Dämpfer weicher als Konis, die auf mittlerer Einstellung stehen. Insgesamt ergeben sie aber ein sehr ausgewogenes Fahrwerk.
Selbstverständlich können wir euch auf Wunsch auch, mit unseren Erfahrungen, individuell auf euch abgestimmte Fahrwerks-Setups anbieten.

Bilstein Werbung.jpgBSpic.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Features:
• One piece Aluminum Rod guide and seal
• Massive self-adjusting digressive piston
• High pressure nitrogen gas & floating dividing piston


Bei uns am Lager:

62-72 B-Body
65-73 C-Body
73-76 B-Body

Hier kommt Ihr zum Onlineshop! (Please Klick!)

 


 
Produktneuheiten US Car Tool
Von: notsofast59, am 03-04-2014 07:50

US Car Tool ist die Adresse für Custom Mopar Chassis Stiffening

Die Produktpalette umfasst Subframe Connectors, Torque Boxes, Inner Fender Braces und vieles mehr, eben alles was ihr für die Perfektionierung eurer Mopar Karosse braucht.

-Alle Teile sind Laser geschnitten und hervorragend zu verarbeiten.

-Alle Teile werden im Restaurationsbetrieb von US Car Tool verarbeitet und somit getestet.

Wir freuen uns, euch diese hochqualitativen Teile nun anbieten zu können!

Wir haben z.B. am Lager:

66-70B-Body.jpg

 

 

Subframe Connectors für 66-70 B-Body 

Klick zum Onlineshop.

 

 

 

 

 

70-74E-Body.jpg

 

 

 

Subframe Connectors für 70-74 B-Body

Klick zum Onlineshop.

 

 

 


 

Wir können aber natürlich die komplette US Car Tool Produktpalette für euch ordern!

Ihr könnt ein Teil nicht finden, benötigt einen Preis oder habt fragen zu Lieferzeiten etc.?

Bitte wendet euch an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können .

US Car Tool Versteifungsbleche sind auch im Set erhältlich.

62-65 b-body.jpg

62-65 B-Body (Klick zum Onlineshop)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

66-70 b-body.jpg

66-70 B-Body (Klick zum Onlineshop)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

70-74 e-body.jpg

70-74 E-Body (Klick zum Onlineshop)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viele denken, dass diese Karroserieversteifung nur für sehr leistungsstarke Fahrzeuge Sinn macht aber wir können garantieren, dass sich auch und vor allen Dingen das Fahrverhalten deutlich verbessert. Statt, wie ab Werk die Karosse zu verwinden, gehen die Kräfte nun direkt in die Federn und Stoßdämpfer, wo sie kontrolliert abgedämpft werden können.
Die Optik passt sich wunderbar dem Unterboden an und es fällt nicht auf, dass hier was geändert wurde. Wer vorher Probleme mit Verwindungsrissen im Lack hatte, wird nun guten Gewissens seinen Wagen fahren können. Dieser Vorteile bringen nur diese komplett am Unterboden verschweißten Versionen, andere "bolt on" Lösungen bringen nur einen Bruchteil der Performance



 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 10 von 140

Latest Events

18.10.2014 | 15.00
Moparshop Season Closer

Suchen

#