Unser Dragrace Team
Back in the good old days!!62er Fury Hearse!!
Von: Kai R., am 19-02-2011 05:10

Einfach nur gut!!!

 
www.street-eliminator.com
Von: Kai R., am 13-02-2011 05:17

Hier mal ein Surftipp: Klickt www.street-eliminator.com !!!

Dort erfahrt Ihr alles über die Deutsche Rennserie für Jedermann/Frau ;)

Beim Season Opener könnt ihr den Veranstalter/Organisator der Rennserie kennenlernen und alles Fragen was ihr schon immer über diese Rennserie wissen wolltet.

a0001.jpga0002.jpga0003.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier nochmal ein schmankerl, der Finallauf in Hockenheim!

 
Neue Bestzeit!! Ziele 2010 erreicht!!
Von: Kai R., am 08-11-2010 05:59

Bitburg hat zum King of the Hill gerufen und wir sind dem Ruf gefolgt. Wir wollten es noch einmal Wissen und sind mit reichlich guten Zeiten belohnt worden. Ein Saisonabschluss wie er schöner nicht hätte sein können.

8.82sec und 8.84sec. auf der 1/4 Meile sprechen für sich :)

8.822sec.@156 mph.jpg8.844sec.@155 mph.jpg

 
Sachen gibts...
Von: Kai R., am 08-11-2010 05:52

...die gibts gar nicht!! Schon vor unserer Abfahrt zum letzten Rennen für diese Saison in Bitburg ist uns aufgefallen das alle Stehbolzen krum sind...so haben wir Samstag morgen in Bitburg alle Bolzen gewechselt. Das Drehmoment an den Hinterrädern ist wohl nicht zu unterschätzen ;-)

Wieder einmal sieht man das alles Regelmäßig kontrolliert werden sollte!!

2010BitburgStehbolzenSchrauberei0002.jpg2010BitburgStehbolzenSchrauberei0004.jpg2010BitburgStehbolzenSchrauberei0008.jpg

 

 

 

 

 

 

 Auf den Bildern ist wohl sehr gut zu erkennen wie krum die Bolzen waren.

2010BitburgStehbolzenSchrauberei0001.jpg2010BitburgStehbolzenSchrauberei0003.jpg2010BitburgStehbolzenSchrauberei0005.jpg2010BitburgStehbolzenSchrauberei0006.jpg2010BitburgStehbolzenSchrauberei0007.jpg2010BitburgStehbolzenSchrauberei0009.jpg

 

 
SE Finale in Hockenheim
Von: Kai R., am 12-07-2010 04:42

Und weil es so schön ist fangen wir gleich mal mit dem Finale an ;)

Es hätte spannender nicht sein können! 

Micha Vogt:8,88sec mit 262km/h

Oliver Zinn:8,93sec mit 251km/h

Der Sieger der SE-Saison 2010 steht mit Micha Vogt fest doch wir konnten DREI 8sec. Läufe fahren an diesem Wochenende. Haben unser Wunschziel also voll erreicht!!

Nach einem leicht frustrierenden Samstag mit extrem niedrigen 9er Zeiten haben wir weiter an der Einstellung der Hinterachse und der Stoßdämpfer hinten sowie vorne gearbeitet und konnten so mit einem Grinsen im Gesicht die Heimfahrt antreten.

Vielen Dank hier nochmal an alle eingefleischten Dragracer die uns  bei unseren Überlegungen geholfen haben und vor allen an Dirk Sommer, durch dessen Unterstützung wir überhaupt in der Lage waren am Sonntag weiter am Start zu stehen.

Alle Läufe hatten recht gleichmäßige 251km/h, was dafür spricht das unser 605cui blown Hemi mit seiner E85 befütterung glücklich ist und eine solide zuverläßige Leistung an unser A727 Automatikgetriebe abgibt. Und das Getriebe hält, auch bei über 1000Nm!

Da wir aber immer noch nicht 100% volle Tracktion haben und auch immer noch mit recht niedrigen 9psi Boost rumfahren, werden wir  entweder dieses oder Anfang nächstes Jahr nochmal testen fahren müßen. Zumindest wenn nicht vorher jemand den Motor oder Wagen mit Motor kaufen möchte. Unser gesetztes Ziel ist erreicht und wir schmieden im Kopf schon wieder an anderen coolen Projektautos:-)

HockenheimSE2010Kai 098_(800_x_600).jpgHockenheimSE2010Kai 099_(800_x_600).jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle anderen Bilder findet ihr hier. (Please Klick here)

Und hier noch ein Lauf:8.96sec @ 250km/h

 
Review: King of Gemany in Alkersleben
Von: Kai R., am 11-06-2010 12:20

AlkerslebenJuni2010Kai 108_(800_x_600).jpgAlkerslebenJuni2010Kai 158_(800_x_600).jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir haben die Hitzeschlacht in Alkersleben hinter uns gebracht und haben wieder eine Handvoll Neuner Zeiten mitgebracht ;-) nach einer 9,8sec. und einer 9,5sec. sind wir 4 Läufe konstant 9,3sec. gefahren und konnten die Geschwindigkeit sogar auf 252km/h steigern!!

Leider ist im Zweiten Ausscheidungslauf am Sonntag die Flexplate gerissen was wir vor Ort nicht beheben konnten. Am 03. und 04.07. sind wir in Bitburg und greifen wieder an!

Hier gehts zur Galerie (Please Klick)

 
Oldschool and Newschool!!
Von: Kai R., am 31-05-2010 10:01

BelvedereDragraceBlog0002.jpgBelvedereDragraceBlog0003.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Update am 63er Belvedere! Wir haben hinten längere und in Zug und Druckstufe seperat einstellbare Stoßdämpfer verbaut. Zusätzlich wurden längere Federn mit anderer Federrate verbaut. Damit haben wir nun hinten mehr Platz für die Reifen, können weiter ausfedern und haben die Möglichkeit die Stoßdämpfer genau auf die jeweiligen Tracktionsverhältnisse einzustellen. Was beim Ausbau der alten aber auch aufgefallen ist, ist das einer der Dämpfer defekt war. Ein weiterer Beweis dafür das man bei einem Rennauto immer wieder alle möglichen Sachen prüfen muß. Und geprüft haben alle aus dem Team in den letzten beiden Wochen nach Bitburg eine Menge:-)

Des weiteren haben wir nun hinten wieder die Reifen drauf die wir 2008 schon erfolgreich gefahren sind. Aus optischen Gründen hat sich das Team aber nun für hinten klassische schwarze Stahlfelgen entschieden. Das bringt pro Rad 10kg mehr rottierende Masse. Rein rechnerisch werden wir dadurch rund 0,1sec langsamer auf der Quartermile. Wir hoffen aber mit weiterer Anpassung des Autos und des Antriebs im Laufe des Jahres das angestrebte Ziel einer 8ter Zeit dennoch zu erreichen. Schließlich war die 9,05sec in Bitburg ja schon mal nicht so weit entfernt davon.

Am 04 Juni 2010 geht es nach  Alkersleben zum "King of Germany".  Dort werden wir aufgrund der dort eher schlechten Traktionsverhältnisse allerdings nicht unbedigt direkt die 8sec. schaffen. Aber das sollte uns nicht davon abhalten zu schrauben, zu racen, zu fachsimplen, zu grillen und andere Leute zu treffen die genau wir wir einfach Spass an der Sache haben.

Weiß nicht genau wie Platzregeln in Alkersleben sind, aber wer Interesse hat kann aber gerne bei uns vorbeischauen!

siehe auch:

http://www.speeddays.info/

BelvedereDragraceBlog0004.jpgBelvedereDragraceBlog0005.jpg

 
SE Shootout 2010 in Bitburg
Von: Kai R., am 21-05-2010 11:53

BitburgMai2010Kai 090_(800_x_600).jpgBitburgMai2010Kai 094_(800_x_600).jpgHier mal ein kleiner Nachbericht zum Dragracing Auftakt für uns mit dem e85 gepowerten Plymouth Belvedere. Das Wochenende stand ganz unter dem Motto: Auf der Suche nach Traktion!! Die Hoosier Et Street Reifen wollten sich einfach nicht in den Asphalt krallen und so gingen die Reifen selbst bei zaghaftem Start von der Ampel weg in Rauch auf...uns stockte jedesmal der Atem wenn Oliver im Drift die Viertel Meile absolvierte...

Nachdem das Pflichprogramm absolviert war (SE-Quali und Shootout) und wir verschiedenste Einstellungen an der Hinterachse ausprobiert hatten haben wir Slicks aufgezogen. Ein letzter Versuch kurz vor Rennschluß. Und als wäre nichts gewesen ist Olli eine 9,05sec. mit 247km/h gefahren! Eine neue Bestzeit für den Wagen, Oliver und uns als Team!!

Ein Lauf fürs Ego wie er besser nicht sein konnte.

Ein Super Wochenende und wir sind gespannt wann die 8 vor dem Komma steht ;-) See you at the Strip!  Zu den Fotos (Please Klick)


 
Dragracing 2010
Von: Kai R., am 14-05-2010 11:15

Belvedere.jpg

Diese Wochenende starten wir in die Dragrace Saison 2010!

In Bitburg wird das Street Eliminator Shootout gefahren.

Drückt uns die Daumen!!!

Der Erste Probelauf hängt mal als kleines Schmankerl anbei ;-)

 

 

 

 

 
Bitburg Termine 2010 (Dragracing)
Von: Kai R., am 07-03-2010 05:54

Bitburg Terminblog 0001.jpgBitburg Terminblog 0002.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Termine für die Veranstaltungen in Bitburg sind raus. Dragracing für jedermann auf der 1/4 Meile mit professioneller Zeitnahme für kleines Geld!!
Ab nach Bitburg und SUPPORT THE GERMAN DRAGRACE TRACKS!!!

14.-16. Mai

05.-06. Juni

03.-04. Juli

18.-19. September

09.-10. Oktober

Mehr Infos gibt es auf: www.1on1-motorsports.de
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 10 von 31
#